Abendveranstaltungen im MEZ

Abendveranstaltung

Uhrzeit: 19:00–21:00

In der aktuellen Debatte um offene Grenzen sträubt sich die Linke, den destabilisierenden Charakter von Wanderungsbewegungen und weltweiter Migration zu erkennen und Opfer wie Profiteure klar zu benennen.

Abendveranstaltung

Referent: Harri Grünberg

Uhrzeit: 19:00–21:00

Der Druck der USA auf Venezuela aber auch auf Nicaragua wird täglich stärker. Der Imperialismus in seiner primitivsten Form ist zurück.

Abendveranstaltung

Referent: Stephan Krüger

Uhrzeit: 19:00–21:00

Eine Analyse vor dem Hintergrund der Entwicklungen der industriell-kapitalistischen Produktionsweise seit Anfang des 19. Jahrhunderts.

Der Newsletter des MEZ Berlin

Der MEZ-Newsletter wird, mit Ausnahme der Sommerpause, monatlich versandt. Wir informieren Sie darin über die im MEZ stattfindenden Veranstaltungen sowie über das Erscheinen von Publikationen.